heizung geschaeft

Heizungstechnik

hubert huber


Hubert Huber

Heizungsmeister

 

Tel.: 07223 / 80032-15



Kontaktieren

VORTEILE FÜR IHR UNTERNEHMEN:

  • Energienutzung aus der Umwelt
  • Heizung und Warmwasser aus einer Quelle
  • Staatliche Förderung

Wärmepumpen – drei Elemente zur Energiegewinnung:
Erde, Luft und Wasser

 

Den Großteil unserer Energie verbrauchen wir durch Heizung und Warmwasser. Unsere Umwelt steckt voller Energie. Warum diese nicht nutzen? Wir bieten diese Möglichkeit mit Hilfe einer Wärmepumpe.

 

heizung waermepumpen

Eine Wärmepumpe vereint die Energie aus Luft, Erde, Wasser und gibt diese als Heizwärme oder zur Warmwasserbereitung an uns ab.

In den vergangenen Jahren nehmen diese Heizsysteme einen immer größeren Bereich der Heizungstechnik ein, nicht nur im Bereich Neubau, auch bei der Modernisierung von Heizungsanlagen. Mit einem sehr gut ausgearbeiteten Konzept und einem korrekten Aufbau ist eine Nutzung in jedem Gebäude möglich.

 

Eine Wärmepumpe ist aus folgenden Komponenten aufgebaut: Verdampfer, Verdichter (Kompressor), Verflüssiger und Entspannungsventil. In einem geschlossenen Kreislauf wird gewonnene Energie aus Erde, Luft und Wasser, auf eine Temperatur erhöht, die für das Betreiben einer Heizungsanlage benötigt wird.

 

Die Effizienz steigert sich, durch eine geringe Temperaturdifferenz zwischen Wärmequelle und Wärmesenke (Temperatur, der zu beheizenden Fläche). Daher ist eine Flächenheizung, beispielsweise Fußboden, Wand- oder Deckenheizung, ein bestmöglicher Abnehmer für eine Wärmepumpe.

 

Gerne unterstützen wir Sie beim Aufbau dieser Alternative der Wärmeerzeugung, die auch staatlich gefördert wird. Mehr Informationen finden Sie unter "Staatlicher Förderung".

 

© 2012 A. Knopf GmbH