Loading...
Solaranlagen2018-12-29T11:24:19+00:00

Heizungstechnik

Leistungen

  • Beratung & Planung

  • Konzeptausarbeitung auf individuelle Anforderungen

  • Aufbau des Modulsystems

  • Autarke Solarstromanalgen

  • Anlage zur Einspeisung

  • Beratung zu Fördermöglichkeiten

Ihr Ansprechpartner

Frank Knopf
Heizungs- und Sanitärmeister

Tel.: 07223 / 80032-20
E-Mail: frank.knopf@knopf-haustechnik.de

Thermosolaranlagen zur Wärmeerzeugung  –
Warmwasser durch Sonnenenergie

Warmwasser nur durch Sonnenenergie – durch Integration einer thermischen Solaranlage in Ihr Heizungssystem.

Nach heutigem Stand der Technik ist es möglich, im Sommer bis in die Übergangsphase 100 % Ihres Bedarfs an Warmwasser über eine Thermosolaranlage zu decken.

Unser Team aus Fachleuten kombiniert gängige Heizungsanlagen mit einer thermischen Solaranlage oder erweitert ein bestehendes System. Überdenken Sie die Möglichkeit, eine vorhandene Warmwasseranlage zu modernisieren, um Ihre Heizkosten zu reduzieren.

Mit Hilfe einer größeren Solaranlage ein Teil des Bedarfs an Heizungswärme abdecken, senkt weitere Kosten und verbessert die CO2 Bilanz. Ein zusätzlich installierter Zentralspeicher speist Energie in die Anlage, die komplette Heizung arbeitet effizienter.

Die Anlagentechnik besteht aus einem einfachen Aufbau, dieser wird durch uns jedoch auf Ihre Bedürfnisse genau ausgearbeitet. Unser Ziel ist, die Anlage für Sie so auszulegen, dass mindestens 50-65% Ihres Warmwasserbedarfs durch Sonnenenergie gedeckt sind.

Thermosolaranlagen zur Kühlung  –
Kühlung durch Sonnenenergie

Die Produktion von Kälte ist teurer, als die von Wärme. Warum nicht solare Kühlung nutzen?

Mittels einer Thermosolaranlage zur Kühlung ist es möglich Sonnenenergie in Kälte umzuwandeln.

Hoher Kühlbedarf besteht meistens bei starker Sonneneinstrahlung, ein direkter Nutzen ist durchführbar. Saisonwärmespeicher ermöglichen eine Kühlung, während Zeiten mit geringer bzw. keiner Sonnenstrahlung.

Entscheidend über den Einsatz einer thermischen Solaranlage, egal ob zur Kühlung oder zur Wärmeerzeugung, sind die baulichen Voraussetzungen. Das Gebäude muss zum Aufbau einer Solaranlage geeignet sein, hinsichtlich Platz, Ausrichtung des Dachs und Schattenwurf. Wie groß die Kollektorfläche bemessen sein muss, errechnet sich aus dem Kühlbedarf.

Hauptsächlich wird über Adsorptionskältemaschinen Wärme in Kälte umgewandelt. Diese finden Anwendung in der Kühlung von Gebäuden, von Lebensmitteln und Getränken, aber auch von industriellen Prozessen.

Unser Fachwissen bietet die Möglichkeit Ihre Thermosolaranlage so einzurichten, dass sie im Winter Wärme spendet und im Sommer Kühlung verschafft.

Photovoltaik –
Strom aus Sonnenenergie

Die Sonne liefert Licht, welches über eine Solarzelle zu elektrischer Energie umgewandelt wird, diesen Vorgang beschreibt der Begriff “Photovoltaik”.

Solarzellen werden aus Halbleitermaterialien hergestellt, z. B. Silizium. Über physikalische Vorgänge wird Sonnenenergie zu Elektrizität. Die Zellen verschleißen bei diesem Vorgang nicht, so ist theoretisch eine unbegrenzte Lebensdauer möglich. Der Leistungsabfall einer Zelle ist geringfügig.

Einzelne Zellen von 10 x 10 cm oder 15 x 15 cm werden zu Modulen zusammengesetzt. Eine Glas- und Folienversiegelung schützt vor extremen Witterungseinflüssen. Ein stabiler Aluminiumrahmen ermöglicht die Montage auf einer Unterkonstruktion, auch der Stromanschluss muss wetter- und wasserfest sein.

Auf Schiffen oder Berghütten, sowie im Campingsektor finden die autarken Solarstromanlagen Einsatz. Gewonnene Energie wird in Batterien zwischengespeichert und bei Bedarf genutzt. Durch Gleichstromverbraucher ist eine sofortige Nutzung ebenso möglich. Bei Netzeinspeisung muss der Strom mittels eines Wechselrichters in Wechselspannung umgewandelt werden. Der Strom fließt in das Versorgungsnetz über einen extra Zähler und wird pro kW vergütet.

Machen Sie sich die größte Energiequelle zu Nutzen. Fragen Sie unsere Fachleute nach einer Photovoltaikanlage und die Fördermöglichkeiten, die damit verbunden sind.

KNOPF Haustechnik 

KNOPF Haustechnik GmbH steht für Erfahrung und Kompetenz. Wir sind ein modernes Handwerksunternehmen mit Tradition, das besonderen Wert auf professionelles Handwerk und zuverlässigen Service legt. Individuelle Beratung und Betreuung von der Planung bis zur fertigen Installation und Wartung.
Sie als Kunde stehen bei uns im Mittelpunkt. Ihre Wünsche und Bedürfnisse umzusetzen und Sie für neue Lösungen zu begeistern ist unser Ziel. Dafür stehen wir mit unserem Namen – KNOPF Haustechnik GmbH.

Zufriedene Kunden

Rundum-Service

Service, Wartung, Notfall. Die Servicetechniker von KNOPF Haustechnik sind immer für Sie da!

Notfall Service

Für Notfälle stehen wir Ihnen natürlich auch zur Verfügung. Auch am Wochenende und nach unseren Öffnungszeiten. Sie werden mit dem zuständigen Servicetechniker von KNOPF Haustechnik verbunden.

Kundendienst

Die Servicetechniker der KNOPF Haustechik GmbH stehen Ihnen mit Ihrem Fachwissen zur Seite und können Ihnen kompetente Auskunft geben.

Ihr direkter Kontakt







Service & Notruf

 

Telefon 07223-800 32-0
Sie werden zum zuständigen Servicetechniker weitergeleitet.

Showroom

Standorte

A. Knopf Haustechnik GmbH
Kirchweg 8 | 77830 Bühlertal
Tel.: 07223-800 32-0 | Fax 07223-800 32-29
info@knopf-haustechnik.de

Fa. Skopljak
Am Grün 4  | 76437 Rastatt
Tel. 07222-34408 | Fax 07223-800 32-29
info@knopf-haustechnik.de

Höger & Knopf GmbH
Siemensstr. 3 | 76307 Karlsbad
Tel. 07202-2179 | Fax 07202-2490
info@hoeger-knopf.de